Blog - FELLWECHSEL IM FRÜHLING

Swipe to the right
FELLWECHSEL IM FRÜHLING
vor 2 Jahren No comments

Endlich naht der Frühling mit grossen Schritten: Kalendarisch dauert es zwar noch eine Weile, aber mit den aktuellen kräftigen Sonnenstrahlen kommen wir so langsam aus unserer Winterlethargie und geniessen die Zeit draussen in der Sonne. Mit dabei ist natürlich immer unser vierbeinige Liebling: Der Hund. Zusammen mit uns freut auch er sich über mehr Bewegung, Spiel und Wärme wenn es nach draussen geht. Die steigenden Temperaturen führen aber auch dazu, dass der Fellwechsel stattfindet: Weg mit der Winterwolle, damit  Hund sich bei Sonnenschein auch richtig wohlfühlen kann.

Diese ganz natürliche und auch notwendige Phase dauert ca. sechs bis acht Wochen. Die Intensität des Wechsels unterscheidet sich zwischen den Hunderassen erheblich, ebenso sind Alter sowie das Geschlecht des Hundes weitere Faktoren die Einfluss auf den Fellwechsel haben. Um dem Hund den Fellwechsel zu erleichtern, sollte er regelmässig gebürstet werden. Dadurch werden nicht nur abgestorbene Haare entfernt, sondern zusätzlich die Haut durchblutet, der Wohlfühlfaktor ist dabei inklusive…Die zusätzliche Gabe von B-Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren machen das Fell nicht nur glänzender, sondern kurbeln die Regeneration der Haut und der Haarfollikel an- Fellpflege von Innen sozusagen. Beachten Sie also zur zusätzlichen Unterstützung unsere praktisch dosierbaren Bierhefe-Tabletten und folgende hautgesunde Öl-Sorten: Lein-Öl, Hanf-Öl, Lachs-Öl und SkinWonder. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Fellnase trotz umherfliegender Haarbauschen einen schönen Start in den Frühling!

To Top